Über mich

Mein Name ist Leonie Jockusch.
Ich bin gelernte Tanzpädagogin und Yogalehrerin mit über 20 Jahren Berufserfahrung und möchte meine große Liebe zum Yoga im Unterricht mit anderen teilen.

Yoga ist Atem ist Bewegung ist Meditation. Ob ruhig und statisch oder dynamisch im Flow: Es hilft mir, den Stress des Alltags abzuschütteln und Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Ich habe mich darauf spezialisiert, Yoga jedem zugänglich zu machen – unabhängig von Alter, Geschlecht oder körperlichen Einschränkungen. Auch von Angst- und Panikstörungen Betroffene sind herzlich willkommen!

Zu meinen laufenden Kursen gebe ich regelmäßig Yoga- und Meditations-Workshops mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Außerdem unterrichte ich Kursblöcke bei Gesundheitstagen für Firmen und andere Institute (Business Yoga, Meditation).

Aufgrund eigener Erfahrungen zum Thema Angststörungen in der Vergangenheit habe ich ein Programm entwickelt, das sich an Menschen mit Ängsten und/oder Panikstörungen richtet. Zum Thema Agoraphobie habe ich ein Buch veröffentlicht, das einen Yogateil enthält: https://schwarzkopf-verlag.info/p/drinnen-ist-besser

  • Ausbildung zur Tänzerin/Tanzpädagogin (inkl. Anatomie, Lernpsychologie, Methodik, Didaktik, Pilates)
  • Ausbildung zur Yogalehrerin über den VTF und diverse Fortbildungen über verschiedene Institute in Deutschland und England
  • Fortbildungen zu diversen Meditationspraktiken, Kinderyoga, Hormonyoga, Tai Chi
  • Auslandsseminare zum Thema Yoga sowie Meditation