Kurse

 

Vinyasa Flow ist ein dynamischer Yogastil, bei dem Körperübungen und Atmung zu einem Fluss verbunden werden.

Hatha Flow konzentriert sich auf Flexibilität und Kräftigung, wechselt zwischen Dynamik und ruhigeren Dehnungen ab.

Hatha Yoga ist ein wahrnehmungsorientiertes Yoga, bestehend aus dem Halten von Asanas (Yogaposen), Atemübungen und Meditation.

Yin Yoga wird passiv und überwiegend im Sitzen/Liegen geübt. Die Asanas werden länger gehalten. Die Muskeln dadurch gedehnt und entspannt und die Faszien besonders stimuliert.

Morning Yoga – Körper, Geist und Seele bereits am Vormittag in Einklang bringen.

Yoga Pilates kombiniert klassische Yoga-Elemente mit Pilates-Übungen.

Yoga und Angst – neuer Kurs für Menschen mit Angststörungen/Migräne (Anmeldung erforderlich)

* Monatsübersicht für die Samstagsstunde unter „Aktuelles“