Yoga und Angst – Kurs mit 8 Terminen

Vom 11. Januar bis zum 6. März findet ein neuer Kurs statt, der sich an Menschen mit Angst- oder Panikstörungen sowie an Phobiker richtet !!

Yoga kann nicht nur Stress reduzieren, sondern auch positiv auf Ängste und Phobien einwirken. In geschütztem Raum wollen wir immer dienstags (zu Beginn einmalig am Donnerstag) von 9-10 Uhr gemeinsam erarbeiten, welche Körper-, Atem- oder Meditationsübungen individuell wirksam sind. 

Auch Teilnehmer, die unter chronischer Migräne leiden, sind herzlich willkommen!

Einmalig Donnerstag, 11. Januar, danach immer dienstags 9-10 Uhr. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Matten können mitgebracht oder im Studio geliehen werden.

Kosten für den gesamten Kurs: 96 Euro
Anmeldung erforderlich unter: 040/4908833 oder info@yogaharburg.de

Leitung: Leonie Jockusch, Yogalehrerin/Tanzpädagogin,
Autorin von „Drinnen ist besser – Agoraphobie“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.